Vergaberechtliche Unterstützung bei der Beschaffung von Erhebungsmethoden für Beförderungsleistungen im ÖPV

Art KD_8_2_Z1 Kerndaten für die Bekanntgabe von vergebenen Aufträgen und abgeschlossenen Rahmenvereinbarungen
Bezeichnung Vergaberechtliche Unterstützung bei der Beschaffung von Erhebungsmethoden für Beförderungsleistungen im ÖPV
Kategorie (CPV Hauptteil) 71241000 Durchführbarkeitsstudie, Beratung, Analyse
Auftraggeber
Lieferant SHMP Schwartz Huber-Medek Pallitsch Rechtsanwälte GmbH
Verfahrensart Direktvergabe
Art des Auftrags Dienstleistungsauftrag
Beschreibung Bei ggstl. Beauftragung handelt es sich um die vergaberechtliche Unterstützung zur Ausschreibung eines wettbewerblichen Dialogs im Oberschwellenbereich zu folgendem Projekt:
Im Rahmen der Umsetzung des im Regierungsprogramms verankerten "1-2-3-Tickets" ist es zur Ermittlung des sachgerechten Ausgleichsbetrags der projektbetroffenen eigenwirtschaftlichen Verkehrsunternehmen notwendig, die jährliche Fahrgastbeförderungsleistung allgemein sowie die Beförderungsleistung von Fahrgästen mit 1-2-3-Ti..
Tag Vertragsabschluss 21.10.2020
Anzahl eingegangener Angebote 1
Anzahl eingegangener Angebote (KMU) 0
Auftragswert 55.000,00
Version 1, XML, zuletzt aktualisiert: 12.01.2021