Bauherren- und Betriebshaftpflichtversicherung für das Projekt Wien Museum Neu

Art KD_8_1_Z2 Kerndaten für die Bekanntmachung von zu vergebenden Aufträgen, Rahmenvereinbarungen und die Einrichtung bzw. Einstellung von dynamischen Beschaffungssystemen
Bezeichnung Bauherren- und Betriebshaftpflichtversicherung für das Projekt Wien Museum Neu
Kategorie (CPV Hauptteil) 66000000 Finanz- und Versicherungsdienstleistungen
NUTS AT1 OSTÖSTERREICH
Auftraggeber
  • Museen der Stadt Wien 9110004334375
    +43 14097609
    kanzlei@schramm-oehler.at
    Schramm Öhler Rechtsanwälte, zHd. Mag. Pesendorfer
Lieferant
Verfahrensart Verhandlungsverfahren
URL https://schramm-oehler.vergabeportal.at/Detail/75216
Art des Auftrags Dienstleistungsauftrag
Beschreibung Ziel des gegenständlichen Vergabeverfahrens ist, den im Zuge des Vergabeverfahrens ermittelten Bestbieter mit der Erbringung von Versicherungsleistungen im Fachbereich Bauwesen- und Bauherrenhaftpflichtversicherung für das Projekt betreffend den Neubau und die Sanierung des denkmalgeschützten Bestandsgebäudes des „Wien Museum Neu“ sowie optional mit der Erbringung von Versicherungsdienstleistungen im Bereich Bauwesen-Betriebsunterbrechungsversicherung zu beauftragen.
Angabe des geplanten Ausführungsbeginns 01.05.2020
Endzeitpunkt / Erfüllungszeitpunkt 23.12.2022
Schlusstermin für den Eingang 31.01.2020
Tag der erstmaligen Verfügbarkeit 26.11.2019
Letzte Änderung der Ausschreibung 23.01.2020
Version 4 (), XML, zuletzt aktualisiert: 23.01.2020