FAHRPLANGRUNDLAGENSYSTEM (FGSYS) - FAHRPLANGRUNDLAGENSYSTEM (FGSYS) - Wartung und Weiterentwicklung

Art KD_8_2_Z1 Kerndaten für die Bekanntgabe von vergebenen Aufträgen und abgeschlossenen Rahmenvereinbarungen
Bezeichnung FAHRPLANGRUNDLAGENSYSTEM (FGSYS) - FAHRPLANGRUNDLAGENSYSTEM (FGSYS) - Wartung und Weiterentwicklung
Kategorie (CPV Hauptteil) 50324100 Systemwartung
Auftraggeber
Lieferant joyn - it informationstechnologie
Verfahrensart Verhandlungsverfahren mit vorheriger Bekanntmachung
Art des Auftrags Dienstleistungsauftrag
Beschreibung FGSYS ist eine Eigenentwicklung seitens ÖBB und ist seit dem Jahr 2010 als VzG V3 und seit 2015 als FGSYS in Verwendung und wird ständig erweitert und weiterentwickelt. FGSYS besteht derzeit aus sechs produktiven (VzG, Streckenliste, Dispoliste, s-Tabelle, La und Betriebsstellen) und drei in Entwicklung befindlichen (aS, BELA sowie Anlagen und Nebengleise) Teilapplikationen.
In FGSYS sind derzeit ca. 1000 registrierte Benutzer welche durch unterschiedliche Berechtigungen auf die benötigten Teilapplikationen Zugriff haben (siehe 6.1).
Derzeit werden nur Mitarbeiter der ÖBB Infrastruktur AG als Benutzer aufgerüstet, zukünftig müssen auch externe Benutzer Zugriff auf FGSYS haben.
In FGSYS wird eine Vielzahl an Datengrundlagen für die Infrastrukturabbildung und den Fahrplan zusammengeführt, entwickelt, gewartet, aufbereitet und optimiert. Des Weiteren werden streckenbezogene Fahrplanunterlagen erstellt und veröffentlicht. Infrastruktureinschränkungen werden in FGSYS verwaltet und an Folgesysteme zur Verfügung gestellt.
FGSYS ist eine Datendrehscheibe für diverse Schnittstellen und Folgesystem.
Ausgeschrieben werden IT Unterstützungsleistungen für die Weiterentwicklung und die Wartung (Pauschale) des Systems.
Benötigte Rollenprofile:
Projektleiter
Senior Analytiker
Senior Developer Oracle
Senior Developer Java
Developer Oracle
Developer Java
Basisangebot
Erfüllungszeitpunkt (Bei Zielschuldverhältnissen) 31.12.2024
Tag Vertragsabschluss 03.02.2024
Anzahl eingegangener Angebote 0
Anzahl eingegangener Angebote (KMU) 0
Angabe/Anzahl KMU der Auftragnehmer ist 1
Auftragswert 238.941,00
Angabe ob Auftragswert OSB oder USB Oberschwellenbereich (OSB)
Version 1, XML, zuletzt aktualisiert: 10.02.2024