Rahmenvertrag Pixeltool

Art KD_8_2_Z1 Kerndaten für die Bekanntgabe von vergebenen Aufträgen und abgeschlossenen Rahmenvereinbarungen
Bezeichnung Rahmenvertrag Pixeltool
Kategorie (CPV Hauptteil) 72313000 Datenerfassung
Auftraggeber
  • ÖBB-Werbung GmbH 
    Vollziehungsbereich: Bundesebene
    Geschäftszahl: 81075|4600031187
Lieferant xxx
Verfahrensart Verhandlungsverfahren ohne vorheriger Bekanntmachung
Art des Auftrags Dienstleistungsauftrag
Beschreibung Die ÖBB sind auf der Suche nach einer technischen Lösung, die es erlaubt den Webseiten-Traffic zu tracken, sowie DSGVO-konform 1st-Party-Pixel auf der Webseite zu verbauen. Der Fokus liegt dabei auf dem 100%igen ÖBB-seitigen Rohdatenbesitz.
Ausgangslage:
Aufgrund der kontinuierlichen Reduktion der Marketingbudgets, ist es gerade jetzt wichtig zu handeln und mit weniger Budgetaufwand die Werbewirkung zu steigern und dadurch den Umsatz zu erhöhen.
Die ÖBB setzen derzeit keine Pixel auf Ihren Webseiten ein und sollen dies zukünftig tun, um dadurch effizienter Werbung zu schalten und somit die Awareness und Verkäufe zu steigern.
Bisher fand keine Umsetzung statt, da Bedenken hinsichtlich der Weitergabe von persönlichen Daten, sowie unter anderem dem Datentransfer und der Verwendung der Daten im Ausland bestanden.
Um DSGVO-konform zu sein und der zukünftigen Einstellung von 3rd-Party-Pixel vorzubeugen, soll eine technische Lösung herangezogen werden, die den ÖBB ermöglicht selbst absolut über die generierten Daten zu verfügen und sie zu akkumulieren, sowie die Weitergabe zu steuern.
Neben der Steigerung der Werbewirkung soll die technische Lösung auch eine Qualitätssteigerung in der Aufzeichnung des Traffics auf der Website erzielen.
 
Erfüllungszeitpunkt (Bei Zielschuldverhältnissen) 30.11.2027
Vertragslaufzeit (Bei Dauerschuldverhältnissen oder Rahmenvereinbarungen) 1800
Tag Vertragsabschluss 22.11.2022
Anzahl eingegangener Angebote 1
Angabe/Anzahl KMU der Auftragnehmer ist 1
Auftragswert 1,00
Version 1, XML, zuletzt aktualisiert: 22.11.2022