Pensionsversicherungsanstalt - Ambulante Rehabilitation Tranche I - Los 06-Wels

Art KD_8_2_Z1 Kerndaten für die Bekanntgabe von vergebenen Aufträgen und abgeschlossenen Rahmenvereinbarungen
Bezeichnung Pensionsversicherungsanstalt - Ambulante Rehabilitation Tranche I - Los 06-Wels
Kategorie (CPV Hauptteil) 85100000 Dienstleistungen des Gesundheitswesens
Auftraggeber
  • Pensionsversicherungsanstalt 
    +43 5030322610
    vera.konrath@pv.at
    Vollziehungsbereich: Bundesebene
    Geschäftszahl: 2022-2018/46-Los 6-1.+2.Abruf-data.gv
Lieferant Die Abrufe erfolgten von einem Rahmenvereinbarungspartner
Verfahrensart offenes Verfahren
Art des Auftrags Dienstleistungsauftrag
Beschreibung Aus der Rahmenvereinbarung „ambulante Rehabilitation Tranche I“ erfolgten Abrufe betreffend die Durchführung ambulanter medizinischer Rehabilitationsverfahren (RV) zur Behandlung von anspruchsberechtigten Personen der PVA, ÖGK, SVS, BVAEB und AUVA in den Phasen II und III mit den Zuweisungsindikationen BSR, ONK, PUL, STV und NEU vom 20.05.2022 und in der Indikation PSY vom 30.06.2022. Die Abrufe erfolgten im Namen der o.a. Sozialversicherungsträger in den angeführten Indikationen im Ausmaß von insgesamt 356 RV der Phase II pro Jahr mit befristeter Vertragslaufzeit und Option auf Vertragsverlängerung.
Tag Vertragsabschluss 30.06.2022
Anzahl eingegangener Angebote 1
Anzahl eingegangener Angebote (KMU) 1
Angabe/Anzahl KMU der Auftragnehmer ist 1
Auftragswert 6.946.604,24
Angabe ob Auftragswert OSB oder USB Oberschwellenbereich (OSB)
Version 1, XML, zuletzt aktualisiert: 28.09.2022