Drehgestellfertigung Linz Neu - Bauphase 1 - Baumeister

Art KD_8_2_Z1 Kerndaten für die Bekanntgabe von vergebenen Aufträgen und abgeschlossenen Rahmenvereinbarungen
Bezeichnung Drehgestellfertigung Linz Neu - Bauphase 1 - Baumeister
Kategorie (CPV Hauptteil) 45210000 Bauleistungen im Hochbau
Auftraggeber
Lieferant Wolfgang Traussner Bau GmbH Bauunternehmen
Verfahrensart Verhandlungsverfahren mit vorheriger Bekanntmachung
Art des Auftrags Bauauftrag
Beschreibung Kurzbeschreibung:
Die ÖBB Technische Services GmbH schreibt im Zuge eines Sanierungsprojektes mehrere Teilbereiche in den bestehenden Hallen des Werkes Linz.
Folgende Teilprojekte werden erfasst:
Fundament UT-Scheibe (+ Fundament Drehmaschine) – Radsatzhalle:
Für die Messanlage (UT-Scheibe) und die angrenzende Drehmaschine werden an Stelle bestehender Maschinenfundamente neue erstellt. Zusätzlich erfolgt im Bereich der Drehmaschine
ein Durchbruch nach außen. Hier sind auch für den Späneförderer die Fundamente und Wandsockel eines Zubaues zu erstellen.
Bodensanierung Montagestände - Radsatzhalle:
Hier werden neue tragkräftigere Leichtbaukrane erstellt, die 4 Montagestände versorgen. Der bestehende Hallenboden ist großteils abzutragen und neu zu erstellen (monolithisch mit Beschichtung).
Gleis 6 – E-Montierung:
Die dreiteilige Arbeitsgrube am Stand 6 wird für die Arbeiten an Drehgestellen neu ausgerichtet und der Einbau von seitlichen Hubtischen möglich gemacht. Dafür sind die Seitengruben neu zu errichten.
Stand 32 – E-Montierung: 
Am Stand 32 wird ein neuer Prüfstand für Drehgestelle errichtet. Die bestehende dreiteilige
Arbeitsgrube wird dazu teilweise abgetragen und an dieser Stelle die Fundamentgrube des Prüfstandes errichtet. Die Reste der Arbeitsgrube werden verfüllt und der durch die Baumaßnahme gestörte Hallenboden in diesem Bereich monolithisch und beschichtet erneuert.
Unterfangung zwischen HG46 und HG112 (Radsatzerweiterung + Hydromatikushalle) 
Die bestehende Durchfahrt ist zu schmal und wird durch eine Unterfangung, die auch eine Stütze des Hallendaches betrifft, verbreitert und um 0,50m höher neu errichtet. Die Unterfangung wird in zwei Hauptabschnitten durchgeführt.
Basisangebot
Erfüllungszeitpunkt (Bei Zielschuldverhältnissen) 31.03.2023
Tag Vertragsabschluss 12.09.2022
Anzahl eingegangener Angebote 2
Angabe/Anzahl KMU der Auftragnehmer ist 1
Auftragswert 854.477,94
Version 1, XML, zuletzt aktualisiert: 12.09.2022