Erneute Ausschreibung von Isotopenanalytik für das Sondermessprogramm Isotopenmessnetz Österreich

Art KD_8_2_Z1 Kerndaten für die Bekanntgabe von vergebenen Aufträgen und abgeschlossenen Rahmenvereinbarungen
Bezeichnung Erneute Ausschreibung von Isotopenanalytik für das Sondermessprogramm Isotopenmessnetz Österreich
Kategorie (CPV Hauptteil) 71600000 Technische Tests, Analysen und Beratung
Auftraggeber
  • Umweltbundesamt GmbH 
    +43 131304
    sonja.karner@umweltbundesamt.at
    Vollziehungsbereich: Bundesebene
    Geschäftszahl: GZ: 20942-001
Lieferant Hydroisotop GmbH
Verfahrensart offenes Verfahren
Art des Auftrags Dienstleistungsauftrag
Beschreibung Im Rahmen der nationalen Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie wurde die Erhebung der
Isotopen Tritium, Deuterium und Sauerstoff-18 im Niederschlag und in Oberflächengewässern als
Sondermessprogramm in die Gewässerzustandsüberwachungsverordnung (GZÜV) aufgenommen.
Ausgeschrieben ist die Analyse dieser Proben für die Parameter Delta Sauerstoff-18, Delta
Wasserstoff- 2 und Tritium. Einzelheiten sind den Ausschreibungsunterlagen zu entnehmen
Vertragslaufzeit (Bei Dauerschuldverhältnissen oder Rahmenvereinbarungen) 1140
Tag Vertragsabschluss 23.08.2022
Anzahl eingegangener Angebote 2
Anzahl eingegangener Angebote (KMU) 2
Angabe/Anzahl KMU der Auftragnehmer ist 1
Auftragswert 165.024,00
Version 1, XML, zuletzt aktualisiert: 23.08.2022