Durchführung von Vor-Ort-Kontrollen und Zertifizierungen im Rahmen der AMA-Gütesiegel-Richtlinie "Legehennenhaltung" sowie der AMA-Gütesiegel-Richtlinien "Hendlmast" und "Putenmast"

Art KD_7_1_Z1 Kerndaten für die Bekanntmachung von zu vergebenden Konzessionen
Bezeichnung Durchführung von Vor-Ort-Kontrollen und Zertifizierungen im Rahmen der AMA-Gütesiegel-Richtlinie "Legehennenhaltung" sowie der AMA-Gütesiegel-Richtlinien "Hendlmast" und "Putenmast"
Kategorie (CPV Hauptteil) 03330000 Landwirtschaftliche Erzeugnisse der Tierhaltung
NUTS AT ÖSTERREICH
Auftraggeber
  • Agrarmarkt Austria Marketing GesmbH 
    +43 151350050
    ausschreibung@shmp.at
    SHMP Schwartz Huber-Medek Pallitsch Rechtsanwälte GmbH, A-1010 Wien, Hohenstaufengasse 7, Ansprechpersonen: Univ.-Lektor RA Dr. Walter Schwartz / RA Mag. Katharina Kos
    Geschäftszahl: AMA/020
Lieferant
Verfahrensart
URL https://shmp.vergabeportal.at/Detail/132055
Art des Auftrags Dienstleistungsauftrag
Beschreibung Zur Vergabe gelangen insgesamt sechs Dienstleistungskonzessionen über die Durchführung von Vor-Ort-Kontrollen und Zertifizierungen im Rahmen der AMA-Gütesiegel-Richtlinie „Legehennenhaltung“ (Los 1) sowie der AMA-Gütesiegel-Richtlinien "Hendlmast" und "Putenmast" (Los 2). Die Dienstleistungskonzessionen werden in zwei Losen ausgeschrieben: In jedem Los soll mit insgesamt drei Unternehmern
jeweils ein Rahmenvertrag abgeschlossen werden.
Laufzeit der Konzession 1
Schlusstermin für den Eingang 29.09.2022
Aufgeteilt in Lose ja
Tag der erstmaligen Verfügbarkeit 05.08.2022
Letzte Änderung der Ausschreibung 05.08.2022
Beschreibung Verfahrensablauf Zur Vergabe gelangen insgesamt sechs Dienstleistungskonzessionen über die Durchführung von Vor-Ort-Kontrollen und Zertifizierungen im Rahmen der AMA-Gütesiegel-Richtlinie „Legehennenhaltung“ (Los 1) sowie der AMA-Gütesiegel-Richtlinien "Hendlmast" und "Putenmast" (Los 2). Den Konzessionären soll mit den ausschreibungsgegenständlichen Rahmenverträgen das Recht eingeräumt werden, mit den an den AMA-Gütesiegel-Richtlinien „Legehennenhaltung“, „Hendlmast“ und „Putenmast“ teilnehmenden AMA-Landwirten einen Kontrollvertrag über Vor-Ort-Kontrollen abschließen zu dürfen, und bei der Durchführung dieser Kontrollen und der darauffolgenden Zertifizierung die jeweils einschlägige AMA-Gütesiegel-Richtlinie zu nutzen. Die AMA-Landwirte sind verpflichtet, sich der Kontrolle des – von ihnen selbst ausgewählten – Konzessionärs zu unterwerfen, um ihre zertifizierten Produkte in das AMA-Gütesiegel-Programm liefern zu dürfen.
Version 1, XML, zuletzt aktualisiert: 05.08.2022