A12 WQH Radfeld km 27,0 - Baugrunderkundungen

Art KD_8_2_Z1 Kerndaten für die Bekanntgabe von vergebenen Aufträgen und abgeschlossenen Rahmenvereinbarungen
Bezeichnung A12 WQH Radfeld km 27,0 - Baugrunderkundungen
Kategorie (CPV Hauptteil) 45120000 Versuchs- und Aufschlussbohrungen
Auftraggeber
Lieferant Bietergemeinschaft bestehend aus: Felbermayr Bau GmbH & Co KG Tiefbau / Infrastruktur / Betonbau / Erdbau - OÖ;Swietelsky AG Linz - Straßenbau
Verfahrensart Direktvergabe
Art des Auftrags Bauauftrag
Beschreibung An der A12 Inntal Autobahn ist bei km 27,0 die Errichtung einer Wildquerungshilfe (WQH) vorgesehen. Diese wird durch die Verbreiterung des bestehenden Maukenbachdurchlasses realisiert. Hierbei werden an den Richtungsfahrbahnen sowie an den Begleitwegen neue Tragwerke errichtet. Eine genaue Kenntnis der vorherrschenden Untergrundverhältnisse ist unabdingbar. Gegenstand der vorliegenden Ausschreibung sind Aufschlussbohrungen und Rammsondierungen im Projektgebiet.
Basisangebot
Erfüllungszeitpunkt (Bei Zielschuldverhältnissen) 31.07.2022
Tag Vertragsabschluss 19.05.2022
Anzahl eingegangener Angebote 2
Angabe/Anzahl KMU der Auftragnehmer ist 1
Auftragswert 71.474,40
Version 1, XML, zuletzt aktualisiert: 19.05.2022