S1 Wiener Außenring Schnellstraße, Abschnitt Vösendorf – Schwechat (S1 Süd), Auflagenkontrolle, Fachbereich Lärm, Zusatzmaßnahmen zur Einhaltung der Maßnahme - Beschilderung zulässige Fahrgeschwindigkeiten

Art KD_8_2_Z1 Kerndaten für die Bekanntgabe von vergebenen Aufträgen und abgeschlossenen Rahmenvereinbarungen
Bezeichnung S1 Wiener Außenring Schnellstraße, Abschnitt Vösendorf – Schwechat (S1 Süd), Auflagenkontrolle, Fachbereich Lärm, Zusatzmaßnahmen zur Einhaltung der Maßnahme - Beschilderung zulässige Fahrgeschwindigkeiten
Kategorie (CPV Hauptteil)
Auftraggeber
Lieferant Esletzbichler Verkehrstechnik GmbH Zentrale
Verfahrensart Direktvergabe
Art des Auftrags Lieferauftrag
Beschreibung Gemäß der Dienstanweisung S1 Wiener Außenring Schnellstraße, Abschnitt Vösendorf Schwechat (S1 Süd), Auflagenkontrolle, Fachbereich Lärm, Zusatzmaßnahmen zur Einhaltung der Maßnahme 8.32 der Dienstanweisung Zl. 812.301/38III/6/2000, wurde die Anbringung zusätzlicher Beschilderung auf der S1 gewünscht. Um die Autofahrer*innen auf die zulässigen Fahrgeschwindigkeiten aufmerksam zu machen, sind bei allen Auffahrten auf die S1 durch entsprechende Beschilderungen die Geschwindigkeitsbeschränkungen insbesondere für Lkw aufzustellen und ggf. kundzumachen. Überdies ist auf die Radar Kontrollen hinzuweisen. Desgleichen sind regelmäßige Hinweise auf der S1 (vorzugsweise über die VBA Anlage) sicherzustellen. Die Hinweise für Lkw haben den Zeitraum 22:00 Uhr bis 06:00 Uhr auszuweisen. Die Beschilderungen sind umgehend, spätestens bis Ende 2021 auszuführen, die Fertigstellung ist der UVP Behörde unverzüglich mitzuteilen.
Erfüllungszeitpunkt (Bei Zielschuldverhältnissen) 31.12.2021
Tag Vertragsabschluss 23.11.2021
Anzahl eingegangener Angebote 1
Angabe/Anzahl KMU der Auftragnehmer ist 1
Auftragswert 64.057,56
Version 1 (), XML, zuletzt aktualisiert: 23.11.2021