BR6002 Schaftenau – Knoten Radfeld, viergleisiger Ausbau; Planung - Kurzzeitanschluss der 25(30) kV-Baustrom-Kunden-Übergabestation BE-Fläche Angath

Art KD_8_2_Z1 Kerndaten für die Bekanntgabe von vergebenen Aufträgen und abgeschlossenen Rahmenvereinbarungen
Bezeichnung BR6002 Schaftenau – Knoten Radfeld, viergleisiger Ausbau; Planung - Kurzzeitanschluss der 25(30) kV-Baustrom-Kunden-Übergabestation BE-Fläche Angath
Kategorie (CPV Hauptteil) 45310000 Installation von elektrischen Leitungen
Auftraggeber
Lieferant TINETZ Tiroler Netze GmbH TINETZ - Tiroler Netze GmbH
Verfahrensart Direktvergabe
Art des Auftrags Bauauftrag
Beschreibung Gegenstand der Vergabe sind die Leistungen der TINETZ Tiroler Netze GmbH zur Realisierung der Anbindung der BE-Fläche Angath an das örtliche Energieversorgungsnetz. Mit diesem ersten Ausbauschritt wird von der Bodenkuppelstation "BKST Angath" die Zuleitung zur BE-Fläche Angath über die "Obere Dorfstraße" umgesetzt. Die Leistungen der TINETZ umfassen im Wesentlichen die Durchführung der Planung, die Verhandlungen mit betroffenen Grundstückseigentümern,  die Abwicklung des Verfahrens nach dem Starkstromwegegesetz zur Erlangung der Baubewilligung, die Bestellung der erforderlichen Kabel sowie die Bautätigkeiten zur Verlegung dieser bis zur Übergabestelle an der BE-Fläche Angath.
Erfüllungszeitpunkt (Bei Zielschuldverhältnissen) 31.03.2022
Tag Vertragsabschluss 10.06.2021
Anzahl eingegangener Angebote 1
Angabe/Anzahl KMU der Auftragnehmer ist 1
Auftragswert 71.400,00
Version 1, XML, zuletzt aktualisiert: 10.06.2021