Hst. Strebersdorf, Herstellung Barrierefreiheit - GU-Hochbau, Hst. Strebersdorf, Herstellung Barrierefreiheit

Art KD_8_1_Z2 Kerndaten für die Bekanntmachung von zu vergebenden Aufträgen, Rahmenvereinbarungen und die Einrichtung bzw. Einstellung von dynamischen Beschaffungssystemen
Bezeichnung Hst. Strebersdorf, Herstellung Barrierefreiheit - GU-Hochbau, Hst. Strebersdorf, Herstellung Barrierefreiheit
Kategorie (CPV Hauptteil) 45000000 Bauarbeiten
NUTS AT ÖSTERREICH
Auftraggeber
  • ÖBB-Infrastruktur AG FN71396w
    +43 664 2868688
    Corinna.Strubreither@oebb.at
    Strubreither Corinna, Dipl. Ing.
    Geschäftszahl: 52867
Lieferant
Verfahrensart offenes Verfahren
URL https://www.provia.at/bieterportal/VeroeffentlichteElemente/Verfahren/52867
Art des Auftrags Bauauftrag
Beschreibung Die Haltestelle Strebersdorf soll barrierefrei ausgestaltet werden. In diesem Zuge wird unter anderem der Bahnsteig auf 160 m verlängert, ein Pilotbahnsteigdach errichtet, neue Wartekojen situiert, die Hauptkabeltrasse umgelegt, ein neues Technikgebäude situiert eine Gleisentwässerung unter den Bahnsteigkanten errichtet sowie alle Bahnsteigkanten erneuert. Die Haltestelle wird laut den geltenden Regelwerken und der SSP v.04 ausgestattet.
Weiters wird der Vorplatz und die B&R Anlagen erneuert.
Die ggstl. Leistung umfasst die Hochbauarbeiten für die geplanten Arbeiten im Zuge des Haltestellenumbaus Strebersdorf.
Angabe des geplanten Ausführungsbeginns 22.02.2021
Endzeitpunkt / Erfüllungszeitpunkt 24.09.2021
Schlusstermin für den Eingang 16.12.2020
Tag der erstmaligen Verfügbarkeit 19.10.2020
Letzte Änderung der Ausschreibung 12.11.2020
Version 2 (), XML, zuletzt aktualisiert: 12.11.2020