Nachrüstsatz Sicherheitsschienensystem sowie Einlaufstück aus Radlenker UIC 33

Art KD_8_1_Z2 Kerndaten für die Bekanntmachung von zu vergebenden Aufträgen, Rahmenvereinbarungen und die Einrichtung bzw. Einstellung von dynamischen Beschaffungssystemen
Bezeichnung Nachrüstsatz Sicherheitsschienensystem sowie Einlaufstück aus Radlenker UIC 33
Kategorie (CPV Hauptteil) 34940000 Eisenbahnmaterial
NUTS AT13 Wien
Auftraggeber
  • ÖBB-Infrastruktur AG 
    +43 1 930009735008
    Johannes.Szankovich@oebb.at
    Szankovich Johannes
    Geschäftszahl: 32510
Lieferant
Verfahrensart Verhandlungsverfahren
URL https://www.provia.at/bieterportal/VeroeffentlichteElemente/Verfahren/32510
Art des Auftrags Lieferauftrag
Beschreibung Nachrüstsatz für beidseitige Sicherheitsschienen 33C1 für bestehendes Holzschwellengleis 49E1  - Gesamtbedarf ca. 910 lfm Gleis - bestehend aus:
- Sicherheitsschienen aus Radlenker 33C1 (RLUIC33) beidseitig mit Langlöchern zur Montage auf Radlenkerstühlen,  in Längen zwischen 8 m und 14,5 m
- Radlenkerstühle
- Verlaschung der Sicherheitsschienen 33C1
- Befestigungsmaterial für Radlenker und Radlenkerstühle (z. B. Schwellenschraube verzinkt, doppelter profilierter Federring und Schraube M22)
33 Stück Einlaufstück Radlenker 33C1 Sicherheitsschienensystem - bestehend aus:
- Sicherheitsschienen aus Radlenker 33C1 (RLUIC 33) beidseitig mit Langlöchern zur Montage auf Radlenkerstühlen
- Radlenkerstühle inkl. Sonderradlenkerstühle
- Verlaschung der Sicherheitsschienen 33C1
- Befestigungsmaterial für Radlenker und Radlenkerstühle  (z. B. Schwellenschraube verzinkt, doppelter profilierter Federring und Schraube M22) - Auflaufblech für Sicherheitsschienen
Angabe des geplanten Ausführungsbeginns 02.09.2019
Endzeitpunkt / Erfüllungszeitpunkt 18.10.2019
Schlusstermin für den Eingang 22.05.2019
Tag der erstmaligen Verfügbarkeit 03.05.2019
Letzte Änderung der Ausschreibung 03.05.2019
Version 1, XML, zuletzt aktualisiert: 03.05.2019