AUS19E022-Consulting Dreiklang

Art KD_8_1_Z4 Kerndaten für die freiwillige Bekanntmachung eines Vergabeverfahrens ohne vorherige Bekanntmachung
Bezeichnung AUS19E022-Consulting Dreiklang
Kategorie (CPV Hauptteil) 79000000 Dienstleistungen für Unternehmen: Recht, Marketing, Consulting, Einstellungen, Druck und Sicherheit
NUTS AT130 Wien
Auftraggeber
Lieferant Consulting AG
Verfahrensart
Art des Auftrags Dienstleistungsauftrag
Beschreibung Unterstützung beim Einsparungsmonitoring im Projekt Dreiklang
Beschreibung der maßgeblichen Gründe Mit dem Projekt „Dreiklang“ wurde die Gründung der MA01 und der einhergehenden Konsolidierung der IKT-Abteilungen des AKH, des KAV und des Magistrats vollzogen.<br />Aufgrund der Komplexität der Konsolidierung von drei unterschiedlichen Organisationseinheiten aus verschiedenen Bereichen (Krankenhaus, Krankenhausträger und öffentliches Magistrat), ist es notwendig Beratungsleistung von CONSULTING AG in Anspruch zu nehmen, die alle drei Organisationen aufgrund von Vorprojekten kennt. Im Projekt „Dreiklang“ soll ein fundiertes Einsparungsmonitoring der Konsolidierung erfolgen. Hierfür ist ein tiefes Branchen- und Organisationskenntnis für ein solches Monitoring essenziell und bedarf speziell angepasster Methodiken und Tools von CONSULTING AG. Außerdem ist es erforderlich organisatorische Maßnahmen zu setzen, die auf Basis von erlangtem Know-How der Organisationeinheiten von allen drei „ehemaligen“ IKT-Abteilungen des AKH, des KAV und des Magistrats aufbauen und reibungslos in der „neuen“ Organisation MA01 integriert werden können. Diese Maßnahmen müssen mit einem entsprechenden Controlling begleitet werden, welches explizit auf die Bedürfnisse einer solchen komplexen branchenübergreifenden Konsolidierung angepasst sind und CONSULTING AG bereits in ähnlichen Projekten (Gesundheitswesen, Magistrat) erfolgreich umsetzen konnte.
Tag der erstmaligen Verfügbarkeit 16.08.2019
Letzte Änderung der Ausschreibung 16.08.2019
Version 1, XML, zuletzt aktualisiert: 16.08.2019