BMA2022 - Wartung & Inspektion der ASFINAG-Brandmeldeanlagen, Fabrikat Siemens

Art KD_8_2_Z1 Kerndaten für die Bekanntgabe von vergebenen Aufträgen und abgeschlossenen Rahmenvereinbarungen
Bezeichnung BMA2022 - Wartung & Inspektion der ASFINAG-Brandmeldeanlagen, Fabrikat Siemens
Kategorie (CPV Hauptteil) 50710000 Reparatur und Wartung von elektrischen und mechanischen Einrichtungen in Gebäuden
Auftraggeber
Lieferant Siemens AG Österreich
Verfahrensart Verhandlungsverfahren ohne vorheriger Bekanntmachung
Art des Auftrags Dienstleistungsauftrag
Beschreibung Funktionale Ziele
Durchführung sämtlicher herstellerspezifischer W&I Leistungen an den Brandmeldeanlagen in ASFINAG Tunnels, österreichweit (zu definieren in den IH Bestimmungen der Ausschreibungsunterlagen der Brandmeldesysteme) einschließlich der Funktionsprüfung der Kommunikation in die Leittechnik.
Übernahme und Qualitätssicherung der IT Assetliste (Umsetzung aus LLL2020) der, durch die Auftragnehmer gewarteten, Brandmeldeanlagen
Qualitätsgesicherte Pflege und Bereitstellung der Bestandsdatendokumentation über die Vertragslaufzeit
Definition einer Hinweispflicht für den AN bei drohendem End Of Life Szenario der Anlage (eingeschränkte Ersatzteilverfügbarkeit, Anlagenzustand) in den IH Bestimmungen
Umsetzung der Informationssicherheitsstandards im laufenden Betrieb (Backup Restore, Patchmanagement)
(Wieder-)Beschaffung von Ersatzteilen für Brandmeldeanlagen
Qualitative Ziele
Grundsätzlich gelten für die Einhaltung der qualitativen Anforderungen die jeweils gültigen gesetzlichen Vorgaben, die relevanten RVS, (Ö)NORMEN (z.B. F3070), die TRVB, die Planungshandbücher der ASFINAG, die BÜS Standardarbeitspläne sowie die Prioritätenliste für E-Anlagen.
Quantitative Ziele
Ziel ist eine, österreichweit in allen Tunnels der ASFINAG, anwendbare Rahmenvereinbarung.
Basisangebot
Erfüllungszeitpunkt (Bei Zielschuldverhältnissen) 31.05.2030
Vertragslaufzeit (Bei Dauerschuldverhältnissen oder Rahmenvereinbarungen) 2880
Rahmenvereinbarung ja
Tag Vertragsabschluss 13.09.2022
Anzahl eingegangener Angebote 1
Anzahl eingegangener Angebote (KMU) 0
Angabe/Anzahl KMU der Auftragnehmer ist 1
Auftragswert 14.900.000,00
Angabe ob Auftragswert OSB oder USB Oberschwellenbereich (OSB)
Version 2 (), XML, zuletzt aktualisiert: 24.01.2023