Loifarn - Dorfgastein; Gleisneulage GL 1 und 2 , km 11,400-13,960, Bau - Baumeisterarbeiten - Unterbauarbeiten zur GN 1+2

Art KD_8_2_Z1 Kerndaten für die Bekanntgabe von vergebenen Aufträgen und abgeschlossenen Rahmenvereinbarungen
Bezeichnung Loifarn - Dorfgastein; Gleisneulage GL 1 und 2 , km 11,400-13,960, Bau - Baumeisterarbeiten - Unterbauarbeiten zur GN 1+2
Kategorie (CPV Hauptteil) 45000000 Bauarbeiten
Auftraggeber
Lieferant Bietergemeinschaft bestehend aus: PORR Bau GmbH Tiefbau Steiermark;VOGL.PLUS GmbH Bauwerksinstandsetzung
Verfahrensart offenes Verfahren
Art des Auftrags Bauauftrag
Beschreibung Mit dem Gleisneulageprojekt ist auch eine entwässerungstechnische Erneuerung des betreffenden
Projektabschnittes vorgesehen. Da keine Unterbausanierung durchgeführt wird, soll zumindest die
freie Entwässerung des Gleisplanums gewährleistet werden. Die Bahngräben und Ausschlitzungen
werden grundsätzlich größtenteils mit einer Tiefe von 40 cm ausgeführt. Böschungsneigungen
werden mit 2:3 ausgeführt.
Im Zuge des Gleisneulageprojektes soll ein beidseitiger Randweg geschaffen werden, um den
Sicherheitsraum als Zugang gemäß § 5 EisbAV gewährleisten zu können. Randwegrampen sind mit
einer Neigung von maximal 10% auszuführen.
Basisangebot
Erfüllungszeitpunkt (Bei Zielschuldverhältnissen) 29.09.2023
Tag Vertragsabschluss 28.12.2022
Anzahl eingegangener Angebote 3
Angabe/Anzahl KMU der Auftragnehmer ist 1
Auftragswert 1.568.323,94
Version 1, XML, zuletzt aktualisiert: 28.12.2022