Div. Wankbock vollst. w.g. TDG, DML

Art KD_8_2_Z1 Kerndaten für die Bekanntgabe von vergebenen Aufträgen und abgeschlossenen Rahmenvereinbarungen
Bezeichnung Div. Wankbock vollst. w.g. TDG, DML
Kategorie (CPV Hauptteil) 34631000 Teile für Lokomotiven oder rollendes Material
Auftraggeber
Lieferant Siemens Mobility Austria GmbH MO MM-ITS ITS
Verfahrensart Verhandlungsverfahren mit vorheriger Bekanntmachung
Art des Auftrags Lieferauftrag
Beschreibung Thema d. Ausschreibung: Div. Wankbock vollst. w.g. TDG, DML
Flotte (sofern bekannt):Rh 4744, 4746 CJ
Verfahrensart: Vergabe im Rahmen eines Prüfsystem
Projekt o. Verschleißteil
Wird für die IW7 benötigt
Begründung MBP  Hr. Klöbl Richard:
Bevorratung für die IW7 Reparatur
Begründung FT; Hr. Blauensteiner Dieter-
Ist lt. Hr. Blauensteiner und Lackinger ein Siemens Teil- wird für die Reparatur der Drehgestelle benötigt
Materialplanung Klöbl Richard-Hadrian Helmit: Banf freigeben
Namen der Bieter: Siemens Mobility GmbH
Verfahrensverlauf: Die Drehstabfeder vollständig LDG, DML sind nur Übersichtszeichnung vorhanden. Keine Dentelierte Zeichnungen vorhanden.
Einzelpreis:
00404618047        Wankbock vollst. w.g. TDG, DML €2.796,8
00404618048        Wankbock vollst. sp.g. TDG, DML €2.796,8
00404618049        Wankbock vollst. w.g. LDG, DML €2.796,8
00404618050        Wankbock vollst. spg. LDG, DML €2.796,8
Geschätzter Auftragswert: €268.492,8
Basisangebot
Erfüllungszeitpunkt (Bei Zielschuldverhältnissen) 20.10.2022
Tag Vertragsabschluss 21.10.2022
Anzahl eingegangener Angebote 1
Angabe/Anzahl KMU der Auftragnehmer ist 1
Auftragswert 263.122,94
Version 1, XML, zuletzt aktualisiert: 21.10.2022