Kollektivunfallversicherung des ASFINAG-Konzerns für 2023ff

Art KD_8_1_Z2 Kerndaten für die Bekanntmachung von zu vergebenden Aufträgen, Rahmenvereinbarungen und die Einrichtung bzw. Einstellung von dynamischen Beschaffungssystemen
Bezeichnung Kollektivunfallversicherung des ASFINAG-Konzerns für 2023ff
Kategorie (CPV Hauptteil) 66512100 Unfallversicherungen
NUTS AT ÖSTERREICH
Auftraggeber
Lieferant
Verfahrensart offenes Verfahren
URL https://www.provia.at/bieterportal/VeroeffentlichteElemente/Verfahren/83648
Art des Auftrags Dienstleistungsauftrag
Beschreibung Die Zielsetzung der ausgeschriebenen Dienstleistung besteht in der Abdeckung des Unfallrisikos für folgende Personen:
 
Gruppe 1:
Berufs- und Wegunfällen (inkl. Dienstreisen weltweit) gegen Dauerinvalidität und Unfalltod für Mitarbeiter der ASFINAG und aller Töchterfirmen
Gruppe 2:
Berufs- und Freizeitunfällen für 9 namentlich genannte Personen des Unternehmens (24h-Deckung weltweit)
Gruppe 3:
Erweiterung des Deckungsumfanges für die in Gruppe 1 versicherten Personen auf 24h-Deckung weltweit, wobei die Erhöhungsprämien vom jeweiligen Mitarbeiter selbst zu tragen sind, jedoch die Abbuchung direkt über die Gehaltsverrechnung und ein Sammelkonto des Bieters zu erfolgen hat.
Angabe des geplanten Ausführungsbeginns 01.01.2023
Endzeitpunkt / Erfüllungszeitpunkt 01.01.2026
Schlusstermin für den Eingang 09.08.2022
Tag der erstmaligen Verfügbarkeit 13.07.2022
Letzte Änderung der Ausschreibung 29.07.2022
Version 2 (), XML, zuletzt aktualisiert: 29.07.2022