F52/Erneuerung Federspeicherbremse

Art KD_8_1_Z4 Kerndaten für die freiwillige Bekanntmachung eines Vergabeverfahrens ohne vorherige Bekanntmachung
Bezeichnung F52/Erneuerung Federspeicherbremse
Kategorie (CPV Hauptteil) 50222000 Reparatur und Wartung von Schienenfahrzeugen
NUTS AT130 Wien
Auftraggeber
Lieferant KED Kiepe Electric GmbH, Zweigniederlassung Österreich
Verfahrensart
Art des Auftrags Dienstleistungsauftrag
Beschreibung U6 Type T: Integration von Hydrogerät und Bremszylinder für die hydr. Federspeicherbremse
Beschreibung der maßgeblichen Gründe Die Leistung kann auf Grund der technischen Besonderheit nur mit der Dokumentation und dem Sourcecode der Software des ursprünglichen Herstellers durchgeführt werden.<br />Für die Integration der neuen Bremskomponenten sind Softwareänderungen in den Steuergeräten der Fahrzeuge erforderlich. Betroffen sind Antriebssteuergerät ASM, Zentrales Leitgerät ZLG und die Kommunkationssoftware im CAN-Wagenbus. Hersteller dieser Geräte und zugehöriger Software ist Kiepe Electric.<br />Die Leistung kann auf Grund von ausschließlichen Rechten nicht von einem anderen Unternehmen durchgeführt werden. Die ausschließlichen Rechte an der zu ändernden Software liegen beim Hersteller Kiepe Electric. Wiener Linien haben keinen Sourcecode zur Software und keine Lizenzen zur Nutzung der Rechte.
Tag der erstmaligen Verfügbarkeit 24.06.2022
Letzte Änderung der Ausschreibung 24.06.2022
Version 1, XML, zuletzt aktualisiert: 24.06.2022