3400 Klosterneuburg, Wiener Straße 74, Erweiterung, HBLA & BA für Wein- und Obstbau, Generalplanerleistungen, EU-weiter, offener, einstufiger Realisierungswettbewerb mit anschl. Verhandlungsverfahren

Art KD_8_1_Z3 Kerndaten für die Bekanntmachung von Wettbewerben
Bezeichnung 3400 Klosterneuburg, Wiener Straße 74, Erweiterung, HBLA & BA für Wein- und Obstbau, Generalplanerleistungen, EU-weiter, offener, einstufiger Realisierungswettbewerb mit anschl. Verhandlungsverfahren
Kategorie (CPV Hauptteil) 71240000 Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen
Auftraggeber
Lieferant
Verfahrensart offener Realisierungswettbewerb
URL https://big.vergabeportal.at/Detail/128747
Beschreibung Die bestehende Höhere Bundeslehranstalt und Bundesamt für Wein- und Obstbau in Klosterneuburg soll erweitert werden. Dafür steht auf dem Grundstück der Bestandschule ein Bauplatz im südlichen Bereich zwischen Wiener Straße und Leopoldstraße zu Verfügung. Der künftige Zubau soll über eine Verbindungsbrücke an das Bestandsgebäude angeschlossen werden.
Seitens der Auftraggeberin ist die Errichtung des Erweiterungsbaus in Holzbauweise bzw. Holz-Hybridbauweise vorgesehen.
Einerseits soll ein moderner Labor- und Bürobereich für die fachwissenschaftliche Nutzung für Rebenzüchtung und Phytomedizin (inkl. Rebenzüchtung, Vortreibhaus, Glashaus) errichtet werden und andererseits soll eine Erweiterungsfläche (Turnsaal inkl. Tribüne, Ab Hof Verkauf, Schulungsfirma) für wesentliche teils nur rudimentär vorhandene Bereiche in der Bestandschule für die Gewährleistung des pädagogischen Nutzungskonzepts entstehen.
Schlusstermin für den Eingang 12.09.2022
Tag der erstmaligen Verfügbarkeit 22.06.2022
Letzte Änderung der Ausschreibung 22.06.2022
Version 1, XML, zuletzt aktualisiert: 22.06.2022