Beschaffung von einem zweifarbigen in vivo-imaging Miniskops

Art KD_8_1_Z4 Kerndaten für die freiwillige Bekanntmachung eines Vergabeverfahrens ohne vorherige Bekanntmachung
Bezeichnung Beschaffung von einem zweifarbigen in vivo-imaging Miniskops
Kategorie (CPV Hauptteil) 38000000 Laborgeräte, optische Geräte und Präzisionsgeräte (außer Gläser)
NUTS AT332 Innsbruck
Auftraggeber
Lieferant Inscopix, Inc., 1212 Terra Bella Ave, Suite 200, Mountain View, CA 94303
Verfahrensart
Art des Auftrags Lieferauftrag
Beschreibung Beschaffung von einem zweifarbigen (grün/rot) in vivo-imaging Miniskops für das Institut für Pharmakologie der Medizinischen Univerisität Innsbruck.

Mindestanforderungen: 1) Gewicht: 2.0 g oder geringer; 2) Sichtfeld: zumindest 1000 x 600 µm; 3) Elektronischer Fokussierbereich: zumindest 200 µm auf beiden Kanälen; 4) Bildrate: 30 FPS / Kanal; 5) Speicher für Datenerfassung: zumindest 1,5 TB; inklusive entsprechender Software und drei entsprechenden Lizenzen; 6) Implant-Kit; 7) inklusive integriertem 3-Achsen-Beschleunigungssensor; 8) höchst zulässiger Gesamtpreis (exkl. USt.): € 110.833,- exkl. USt. (entspricht € 133.000,- inkl. 20% USt.).
Beschreibung der maßgeblichen Gründe Die in dieser Bekanntmachung bestimmten Mindestanforderungen können ausschließlich durch die Leistung "Inscopix nVue dual color miniscope system" der Inscopix, Inc. erfüllt werden.
Tag der erstmaligen Verfügbarkeit 11.04.2022
Letzte Änderung der Ausschreibung 11.04.2022
Version 1, XML, zuletzt aktualisiert: 11.04.2022